HEADERIMAGE
 
back

 
16. November 2012   |   No Comments

Candyman Callier

Grosse Stimmen verstummen bekanntlich immer zu früh. So auch beim amerikanischen Jazz, Soul und Folk Gitarrist und Singer-Songwriter Terry Callier, der am vergangenen 27. Oktober im Alter von 67 Jahren seinen Kampf gegen Krebs verloren hat.
Zum ganz grossen Publikumserfolg wurde Callier leider nie. Zu Unrecht, denn einige seiner Platten sind wahre Delikatessen. So zum Beispiel seine im März 1973 bei Cadet (Cadet CA 50019) veröffenliche Platte “What Color is Love”.

Wie der Künstler selbst, trotzt die Musik auf diesem  Album allen Genres, und umfasst Terry Callier’s breite Palette von Erfahrungen und Einflüssen. Callier’s musikalisches Kaleidoskop speisst  sich sowohl aus dem Funk, Rock, Folk, Soul und  Jazz, wie auch aus der Klassik.
Dancing Girl” eröffnet das Album mit der majestätischen Orchestrierung Charles Stepney. Dieses 9-minütige Lied ist zweifelsohne das Herzstück dieser Platte. Es beinhaltet alle Themen die Callier in seiner musikalischen Karriere begleiten;  ein wahrhaft episches Musikstück, das einen mit auf eine musikalische Reise mitnimmt und das an herzergreifender Intensität kaum zu überbieten ist.

You Goin’ to Miss Your Candyman” wurde in den frühen 90er zum Klassiker, als es von Urban Species auf “Listen” gesampelt wurde. Es ist allerdings nicht überraschend, dass es in seiner ursprünglichen Form am besten klingt. Dieses Lied befindet sich übrigens auch auf dem Soundtrack des letztjährigen französischen Kinoerfolgs “Les Intouchables”.

 

 

Diese Platte ist ein must-have für jeden Musik-Kenner!

 



 

Leave a Reply



*

Philharmonie Luxembourg

Inaugurated in 2005, the Philharmonie Luxembourg now hosts over 400 events a year (classical music, jazz, world music, new music) and is one of Europe’s main concert halls. it is also the home of the Orchestre Phiilharmonique du Luxembourg.

About the Philharmonie

Categories

Archives


Copyright © 2010 Philharmonie Luxembourg | Powered by Wordpress ContactImprint